Das Weingut Felsner bewirtschaftet ca. 16ha Weingärten in einigen der besten Lagen von Gedersdorf und Rohrendorf, die zum Weinbaugebiet Kremstal gehören.
Ein qualitativer Vorteil ist unser hoher Anteil an alten Weingärten. 50 % unserer Grüner Veltliner-Stöcke sind 30 Jahre alt, einige sogar über 50 Jahre. Weingärten, die zum Roden bestimmt waren, haben wir rekultiviert. Denn alte Weingärten bergen einen Schatz: Ein grösseres Aromaspektrum, weil viele Typen einer Sorte in einer Anlage gepflanzt sind. Es werden bewusst geringe Durchschnittserträge in Kauf genommen. Kleine, lockerbeerige Trauben sind weniger empfindlich gegenüber Fäulnis, erreichen durch die gute Nährstoffversorgung von den bis zu 10m tiefen Wurzeln der alten Weinstöcke schneller die gewünschten Zuckergrade und liefern extraktreiche Weine.